Bresser Fernglas Topas 7×50 WP/Kompass – Mein festes Zubehör zum Boot

Das fernglas ist gut verarbeitet. Ein gurt und eine tasche ist mit dabei. Wasserdicht und schwimmfähig. Der kompass ist gut ersichtlich. Es wird zum navigieren beim bootsausflug verwendet, für diese anwendung ausreichend.

Besonders liebe ich den fixfocus, also dass ich nach einmaligem einstellen der augenkorrektur an den okularen dauerhaft in allen entfernungen scharf sehe. Das permanente drehen am zentralrad wie bei meinem wander-fernglas entfällt völlig. (es ist gar keins da) so kann ich sofort() objekte in der ferne ebenso identifizieren/anpeilen und auch die aufschrift auf tonnen oder schiffen in der nähe ablesentoll auch der integrierte kompass für kreuzpeilungen sowie die horizontale und vertikale größenablesung zur groben entfernungsbestimmung in kombination mit dem umrechnungsrad an der rechten frontlinse. Dass das glas recht schwer ist, stört absolut nicht, weil ich es nicht um den hals hänge sondern im cockpit griffbereit liegen habe. Mein festes zubehör zum boot.

Ich habe das fernglas noch nicht auf einem segeltörn ausprobieren können. Deshalb will ich den ersten eindruck schildern, den ich beim testen zuhause hatte. Das fernglas ist sehr sauber verarbeitet und lässt sich gut einstellen. Der eingebaute kompass ist gewöhnungsbedürftig, aber das geht relativ schnell. Für eine kreuzpeilung auf dem wasser ist er völlig ausreichend. Das fernglas liegt gut in der hand. Manch einer hat sich hier über das gewicht beschwert, aber bei einem 7×50 fernglas wird eben eine menge glas verbaut. Ich empfand das gewicht nicht als störend. Das fernglas wird mit einem tragegurt als schwimmgurt (sehr gut) und einer tasche mitgeliefert. Die tasche ist einfach, schützt aber das fernglaus im ausreichenden maße, wenn es weggestellt ist. Hier sind die Spezifikationen für die Bresser Fernglas Topas 7×50 WP/Kompass:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 7-fache Vergrößerung
  • Objektivdurchmesser: 50mm
  • Navigiert auf hoher See dank des analogen, beleuchteten und präzisen Kompasses
  • Beschlägt nicht und ist wasserdicht
  • inklusive Tasche

Die ferngläser sind robust und zugleich für die leistungsmerkmale handlich. Für den gebrauch im rahmen vom wassersport bestens geeignet. Dieser ferngläser können aufgrund preis – leistungsverhältnis empfohlen werden.

Preisleistungsverhältnis stimmt. Für den urlaubstörn gut genug wenn man nicht allzu lage durch schaut. Einstellung klappt gut, der kompas erscheint unscharf aber lesbar. Fazit: ein preiswertes und durchaus brauchbares fernglas.

Kommentare von Käufern :

  • Im ersten Eindruck sehr gut
  • gut aber kein Spitzenprodukt, für dem Preis ok
  • Sehr gute Ferngläser

Besten Bresser Fernglas Topas 7×50 WP/Kompass

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bresser Fernglas Topas 7x50 WP/Kompass
Rating
5,0 of 5 stars, based on 6 reviews