Celestron SkyMaster 25×70 Fernglas : Skymaster 15 auf 70

Ein leicht zu bedienendes fernglas. Man sieht den mond und andere naturereignisse wirklich sehr gut damit. Könnte nur etwas stabiler sein.

Sehr gutes bild, scharf und deutlich. Halterung für stativ (zum bsp. Für sternbeobachtung, mond etc. ) wird mitgeliefert und ist zwar etwas wackelig, aber funktioniert. Wenn man nicht mehrere hundert euro ausgeben will, ist es definitiv das beste fernglas, das man in diesem niedriegen preissegment bekommen kann.

Celestron SkyMaster 25×70 Fernglas (25-fache Vergrößerung, 70mm Objektivöffnung) – Großfernglas mit großer Öffnung und Lichtstärke, ideal für die Astronomie – inkl. Tragetasche und Stativadapter

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Fernglas mit großer Öffnung und Lichtstärke – ideal für Himmelsbeobachtung
  • 70mm Objektivöffnung, 25-fache Vergrößerung
  • Hochwertige BaK 4 Prismen, MC vergütete Optik
  • Langer Augenabstand, ideal für Brillenträger
  • Lieferumfang:Großfernglas SkyMaster 25×70; Tragetasche; Staubschutzdeckel; Stativadapter

Das beste glas zum unschlagbaren preis,ich habe sehr lange im fachhandel gesucht, aber dieses glas top einfach mal alles zu diesem preis. Die vergrößerung ist der wahnsinn und unheimlich klar, sehr zu empfehlen. Stativ dazu kann ich auch nur empfehlen.

Celestron SkyMaster 25×70 Fernglas (25-fache Vergrößerung, 70mm Objektivöffnung) – Großfernglas mit großer Öffnung und Lichtstärke, ideal für die Astronomie – inkl. Tragetasche und Stativadapter : Das fernglas ist zwar gross, aber nicht mal so schwer. Die verarbeitung macht für den preis einen guten eindruck. Einzig die kappen für die objektive sind bloss aufgesteckt und für die okulare eine gemeinsame kappe, die schlecht hält. Für den preis eine sehr positive Überraschung.

Die optik des fernglases ist erstaunlich gut kalibriert und eingestellt für chinesische qualitätsansprüche,so dass man nur die persönliche einstellung wie schärfe und dioptrin am fernglas einstellen muss,allerdings sollte man wissen,dass man ein stativ benutzen sollte für eine zitterfreie beobachtung von weiteren objekten z. Für richtige himmelsobjekte sollte man natürlich zu teleskopen greifen. Einziger kritikpunkt ist der schutzdeckel für die okulare,diese sind sehr locker und halten nicht ordentlich bei bedeckung der optik nach gebrauch. Ansonsten für normalen gebrauch z. Alpenwanderungen,naturbeobachtunge etc. Bietet das fernglas ein gutes preisleistungsverhältnis. Achtung,das ist ein grosses fernglas und kein spielzeugfernglas für theaterbesuche etc.

Resonable 15×70 poro prism binoculars. Good companion to my telescope. I always use it on the night sky. Gives a decent image and fov. A little blur on the sides but that’s fine for me.

Als langjähriger besitzer eines dekarem 10×50 und hobbyastronom hatte ich mich entschlossen, den skymaster für vergleichsweise wilich wenig geld zu kaufen. Die rezensionen waren gemischt und enthielten allerlei anleitungen für justagen, so war ich doch neugierig und etwas skeptisch, wie das teil nun sein würde. Ich bin mit meinen untersuchungen zwar noch nicht fertig, kann aber einen ersten eindruck vermitteln:1. Als ich das gerät erhalten habe, wollte ich sofort einen test machen. Venus stand tief am horizont und so musste doch wohl eine phase ersichtlich sein. Fehlanzeige: es gelang mir nicht, das gerät scharf zu stellen. Unruhe am horizont (venus stand sehr tief) oder problem des fernglases?. War am ersten abend nicht zu klären. Nach einigen regentagen konnte ich meinem eigentlichen plan folgen, am tage beobachtungsübungen durchzuführen.

I’ve used it to watch stars, and was quite impressed. Although you have to keep in mind that with 15x magnification you will be only able to watch moon and planets you will be also able to see most prominent consolations. One disadvantage though is that the glass is not resistant to high morning humidity, which means that it will be all covered with dew and you won’t be able to see anything.

Wegen empfehlungen im internet habe ich mir für hobby-astronomie dieses fernglas statt einem teleskop bestellt. Es liegt sehr gut in der hand und ermöglicht einen sehr klaren blick auf den sternenhimmel. Die galileische monde von jupiter sind leicht sichtbar. Für tagesobservationen ist es auch perfekt geeignet. Für ~80€ kann man fast nichts besseres kaufen.

Das skymaster 15×70 fernglas von celestron wurde am 24. 2015 (wegen des feiertags einen tag später als von amazon versprochen) ausgeliefert. Die verpackung der lieferung war ok, alle teile die zum lieferumfang gehören, d. Fernglas, trageriemen, dünne, minimal gepolsterte stofftasche, stativadapter aus kunststoff und eine gebrauchsanweisung in mehreren sprachen, darunter auch de, waren vorhanden. Nach dem auspacken wurde das fenrnglas sofort ausprobiert. Es liefert auch mit brille ein scharfes und helles bild entfernter objekte.

Wirklich tollan schärfe und blickwinkel wesentlich besser als erwartet. Für diesen preis absolut gut. Wohne über einem dorf mit sehr weiter aussicht über die ganze gemeinde. Mit diesem glas kann ich ohne probleme auch sehr weit entfernte sachen gut sehen. Das glas ist obwohl es recht groß ist, sehr gut und ruhig zu halten. Wer natürlich sehr lange etwas beobachten will, sollte auf die stativmöglichkeit zurückgreifen. Besonders toll finde ich den recht breiten blickwinkel bzw.

Mit dem skymaster 15×70 macht das beobachten von sternen am nachthimmel richtig spaß. Für sein geld erhält man ein gutes fernglas, welches trotz seiner maße noch relativ leicht ist und gut zu handhaben ist. Positiv:-gute abbildungsleistung-geringes gewicht-inkl. Trageriemen, tragetasche, objektiv und okularabdeckung-inkl. Stativadapter (stand nicht in der produktbeschreibung, hätte mir fast separat einen gekauft)negativ:-optik dejustiert (fernglas schielte), konnte aber nach 5 minuten mithilfe eines kleinen schlitzschraubendrehers und passender anleitung aus dem internet behoben werden-das fernglas war definitiv schon einmal ausgepackt, da diverse fingerabdrücke auf allen glasflächen :(-stativadapter leider aus kunststoff, daher lange ausschwingzeit von ca. Auf meinem stativpraktisch wäre noch gewesen, wenn die objektivabdeckungen mit dem fernglas verbunden wären, dadurch besteht keine gefahr einen der gummideckel zu verlieren und das auf- und zuklappen ginge schneller. Bestellt beim anbieter astroshop.

Für leute die nicht viel geld ausgeben wollen aber trotzdem ein lichtstarkes fernglas nutzen möchten genau der richtige einstieg. Die farbfehler sind bei diesem glas sehr gut korrigiert,hätte ich bei dem preis nicht erwartet. Man sollte sich nur noch einen vernünftig stabilen stativanschluß mit bestellen,der mitgelieferte ist einfach nicht verwindungssteif genug und es wackelt doch sehr.

Für unter 50 euro ein sehr brauchbares fernglas, das man auch mit freier hand noch sinnvoll halten kann. Allerdings kann man beim beobachten des mondes rechts und links recht deutliche reflexionen sehen, die entspiegelung ist also also nicht wirklich perfekt. Bei anderen himmelsobjekten oder tagsüber lassen sich aber keine spiegelungen erkennen.

Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Mus dazu sagen, dass ich vor einer ganzen weile das celestron skymaster 25×70 fernglas für die astronomie angeschafft hatte. Von daher ging ich davon aus, auch dieses nach zu justieren zu müssen. Weit gefehlt, dass celestron skymaster 15×70 fernglas war korrekt und justiert. Ach ja, und ich hatte es über amazonwarehouse gekauft, ging also davon aus, dass es evtl. Einige macken haben könnte. Bin jedoch mehr als zufrieden. Empfehle jedoch für längere benutzung ein dreibein stativ mindestens jedoch ein einbein stativ zu benutzen.

Wie bereits schon öfters hier erwähnt, kommt das fernglas oft stark dejustiert (wobei man das manchmal fast nicht mehr so nennen kann). Habe meines justiert, und nach 30 minuten zwar deckungsgleiche bilder erhalten, aber die austrittspupille war dann nicht mehr rund. Geholfen hat nur der tausch der beiden tuben von links nach rechts und umgekehrt. Nun habe ich ein fernglas, welches für den preis ein helles und gutes bild hat. Die schärfe ist in der mitte des gesichtsfeldes nicht ganz perfekt aber gut. Die randunschärfe hält sich auch in grenzen. Farbfehler sind sehr gering (wirklich gut). Die manchmal beschriebenen milchigen bildbereiche kommen von zu extremen justierversuchen – hatte ich anfangs auch. Der stativhalter ist nicht brauchbar für ferngläser über 1 kg.

Ausgezeichnete binokularen menschen, die eine brille tragen. Die lichtstärke ist erstaunlich, ideal für sowohl in bezug auf die sterne, die natur zu beobachten, der preis ist sehr, sehr billig qualität. Natürlich, das ist eine qualitätsmarke aus amerika.

Top, musste nur die prismen etwas angleichen, ist sicher mit viel feingefühl verbunden aber hat funtioniert. Zum glück gab es irgendwo eine anleitung.

Zugegebenerweise spekulierte ich auf ein tolleres und viel teureres fernglas. Vernünftigerweise griff ich jedoch zu diesem billigen modell. Ich kann mit dieses teil nämlich alles sehen, was ich wollte. Von meinem wohnzimmerfenster erkenne ich alles an mensch und tier, was sich zwischen unserem hausund dem 1,5km entferntem waldrand befindet. Das fernglas liegt zudem gut in der hand und macht einen wertigen eindruck.

Ein gutes einsteiger fernglas. In relation zum preis bleibt dann eigentlich nur ein sehr gut. Für knapp 85 € kann und darf man kein high end erwarten. Weiterhin muss man wissen für welchen einsatzzweck das glas geeignet ist und wofür eher nicht und wie man es dann benutzt. Für einen einsteiger zum sterne gucken bestens geeignet. Auch als fortgeschrittener, als günstiges zweitglas, eine klasse wahl. Gut verarbeitet, die qualität der optischen darstellung ist weit besser als der preis vermuten lässt und kann sogar locker mit mittelklasse geräten der 300 € klasse mithalten. Auch diese teureren geräte besitzen durch die bank keine 100 %tige randschärfe und haben farbverläufe, viele sogar deutlich ausgeprägter. Wenn man sich damit überhaupt nicht abfinden kann darf man nicht bei solchen schnäppchen gucken und muss bereit sein für die bekannten qualitätshersteller auch schon mal eine vierstellige summe für so ein glas hinzulegen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Celestron SkyMaster 25x70 Fernglas (25-fache Vergrößerung, 70mm Objektivöffnung) - Großfernglas mit großer Öffnung und Lichtstärke, ideal für die Astronomie - inkl. Tragetasche und Stativadapter
Rating
4,0 of 5 stars, based on 137 reviews