Eschenbach Optik 4254832 arena D : absolute Kaufempfehlung

Als fernglasleihe sehr zu empfehlenwenn man mal fix gucken möchte beim angeln oder wandern, dann ist es super scharf und völlig ausreichend. Mit den details kenne ich mich nicht aus, aber bis jetzt waren alle zufrieden.

Super gutpreis leistung passtviele einstellmöglichkeiten auch für brillenträgerhat ganzer familie sehr gut gefallen. Werden sicher wieder so ein fernglas kaufen.

Eschenbach Optik 4254832 arena D+ 8×32 Fernglas, BaK-4 Prismen, wasserdicht

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Helle, naturgetreue Abbildung dank hochwertiger BaK-4-Prismen, deren Lichtdurchlässigkeit durch eine Silberverspiegelung nochmals erhöht wird
  • Eine gleichzeitige Verminderung der schädlichen UV-Strahlung sorgt allzeit für augenschonende Entdeckerfreude
  • Absolut wasserdicht und somit für jedes Wetter geeignet
  • Stickstofffüllung verhindert das Beschlagen der Innenoptik bei Temperaturunterschieden
  • Brillenträger-Okular bietet auch (Sonnen-)Brillenträger ein optimales Sehfeld

Ein super fernglas für einen guten preisich habe als vergleich ein dachkant fernglas 9 x 63 und muss sagen dass das 10 x 50 genauso gut ist in der dämmerunges ist leicht zu handhaben und die schärfe einstellung ist sehr schnell.

Eschenbach Optik 4254832 arena D+ 8×32 Fernglas, BaK-4 Prismen, wasserdicht : Fernglas wie erwartet, gute qualität und wie schon bei anderern käufern beschrieben👍. Mit tasche und schutz für gläser oben und unten.

Wirklich ein gutes allroundglas. Es liegt gut in der hand und gibt eine naturgetreues bild wieder. Alle einstellungen laufen gut.

Ein fernglas der extraklasse für den normalverbraucher. Wir nutzen unseres schon über ein jahr bei jeder wanderung, bei jedem ausflug ist es, dank seines niedrigen gewichtes, dabei. Die schärfe ist beeindruckend, grandiose fernsicht, auch das gewicht trägt nicht auf.

Das glas ist ordentlich verarbeitet und hat ein enormes vergrößerungspotenzial. Wenn man gegenstände in der nähe beobachtet (zb grashalme in 2-3m entfernung) hat man das gefühl, man sähe alles beinahe wie in 3d. Einziger wermutstropfen: man hat bei einstellung der dioptrienzahl keine skala, an der man sich orientieren kann. Daher ist die benutzung durch 2 brillenbesitzer bei der einstellung jedes mal aufs neue vorzunehmen. Gut gefällt mir auch der mitgelieferte schutz für die gläser und das glas insgesamt.

Qualität von eschenbach zahlt sich aus. Farbengetreue bilder bei der durchsicht. Als brillenträger ist das eschenbach ohne probleme verwendbar. Soll heißen, entweder mit oder ohne brille. Ohne brille ist der “durchblick” noch intensiver und näher, daher empfehle ich jedem brillenträger ohne brille zu schauen. Man muss immer den kompromiss zwischen qualität und gewicht wählen. Ich habe mich für die qualität entschieden. Auf wanderungen mach sich das gewicht natürlich bemerkbar, doch die ergebnisse gleichen das wieder aus. Für mehrtägige wanderungen würde ich es aber nicht mitnehmen – da zählt schließlich jeder gramm :-).

Für den preis erhält man ein recht hochwertiges und von der optik sehr Überzeugendes fernglas und kann es deshalb jeden empfehlen. Bildschärfe und farben sind für den preis hervorragend haptik und gewicht sprechen auch für sich.

Ein überaus handliches fernglas welches mir als brillenträger durch die hierfür angebrachten augenmuscheln sehr zusagt. Der lieferumfang mit umhängeriemen und vorderem sowie hinterem okularschutz nebst tasche sind äuserst nützlich. Die lichtstärke des fernglases bei dämmerigem licht haben mich sehr positiv überrascht, das liegt wohl an der ausgewogenen vergrößerung und den 32er frontlinsen. Die farbwiedergabe ist sehr gut, die beschictung der gläser zeigt für mich keine negativen einflüsse auf farben oder lichteinbuße. Habe die wasserdichtigkeit noch nicht geprüft, das glas war bis dato nur bei trockenem bzw. Die scharfeinstellung über das zentrale fokusierrad ist ausreichend steif und deshalb genau einzustellen, ohne das man gefahr läuft schnell wieder etwas zu verstellen. Praktisch ist auch die größe des glases, es passt bequem in den rucksack oder in einen gürtelbeutel; mit der gürtelschlaufe an der tragetasche läßt es sich auch dort befestigen ohne großartige behinderung beim wandern oder radfahren. Alles in allem ein sehr zu empfehlendes glas für jeden der gerne in der natur seine beobachtungen anstellt.

Ein gutes fernglas, mit guter vergrößerung, handlich und griffig. Ist klein genug, dass man es auch mal in der jackentasche verstauen kann.

Ich war auf der suche nach einem günstigen allroundglas zur naturbeobachtung, insbesondere bei dämmerung. Dazu habe ich mich für drei modelle entschieden:nikon prostaff 5 in 10×50 für etwa 190,-bresser condor in 10×56 für etwa 219,-eschenbach arena d+ in 10×50 für etwa 140,-alle gläser sind wasserdicht mit ausnahme des bresser-glases mit stickstoff gefüllt um beschlagen zu vermeiden. Ich habe selbst mit optischen geräten nicht viel zu tun, daher sind alle erfahrungen in dieser rezession rein subjektive empfindungen. Aussehen und haptik:nikon: das nikon fühlt sich leicht an, die gummierte oberfläche ist sehr griffig und liegt gut in der hand. Alle bedienelemente laufen sauber und präzise. Die objektivabdeckungen sitzen saugend und dicht. Die vorderen abdeckungen lassen sich an dem guten trageriemen befestigen, die hinteren sind einzelne decke ohne befestigungsmöglichkeit. Insgesamt wirkt die verarbeitung ok aber nicht überragend. Bei meinem modell löste sich sogar der kleber, der die gummierung am gehäuse hält direkt an der schärfeeinstellung. Bresser: fühlt sich schwer, aber noch angenehm an.

Trotz der festgestellten güte dieses glases, welches als geburtstagsgeschenk zur vogelbeobachtung gedacht war, musste es leider zurückgeschickt werden. Das lag aber nicht am fernglas, sondern an einem zweiten, vollkommen gleichartigen geschenk. Es wurde aber ausprobiert und zeigte ein absolut scharfes bild. Wir konnten auch keine unschärfen oder abschattungen zum rand hin feststellen. Sollte in der familie erneut jemand an vogelbeobachtungen interessiert sein, kaufe ich das glas erneut.

Schöne tasche gute trageriemen für glas u. Tascheoptik und linsen sehr gut.

Habe schon länger mich mit den gedanken getragen ein fernglas mir zu zulegen konnte mich aber nie so richtig entscheiden was das beste für meine ansprüche ist. Dank den rezensionen konnte ich meine suche eingrenzen und den erfahrungen anderer mir zu nutze machen. Ich kann sagen es ist vom preis leistungsverhältnis ein tolles teil was absolut alltagstauglich ist. Zum einsatz kam es bei unseren letzten urlaub in den bergen und kann nur sagen alles richtig gemacht.

Wie man es erwarten kann, liegt das teil gut in der hand, ist nicht zu schwer, sieht sehr gut verarbeitet aus,.

Hat unsere erwartungen zu 100% erfüllt. Alles hat einwandfrei funktioniert.

Das fernglas ist wirklich super. Man ist in der lage objekte und tiere klar und deutlich zu beobachten. In der ferne sehr gut, wackelstabil und wunderbar glasklare sicht.

Bisher hatte ich ein revue 8×21, das sehr klein zusammenlegbar ist bei auch guter optik. Das ist nun in die jahre gekommen, und ich benötige ersatz, wollte aber nicht mehr als € 100. Das accubuddy 12×26 ist überaschenderweise ähnlich kompakt, hat aber eine ganz schlechte optik,man schaut wie durch ein milchglas. Das nikon acculon a30 10×25 ist ein gutes fernglas mit sehr gutem handling und guter optik. Für meinen geschmack zu groß. Die herunterfallenden objektivdeckeln dürften bei nikon standard sein. Das acculon gefällt mir gut, ist mir aber zu klobig und zu lang. Schließlich habe ich mir noch das nikon sportstar ex 10×25 angeschaut. Das fernglas ist optisch hervorragend, auch bei dämmerung oder nebel noch ein helles, klares bild. K (zusammengelegt 104lang, 73breit, 50hoch), hat nur kleine schwächen im handling:die herunterfallenden 2 objektivdeckeln hätte man sich auch hier sparen können, die objektive lassen sich herausdrehen,das ist aber so leichtgängig, dass man sie ständig verstellt. Der dioptrie-ausgleich ist dafür schwergängig und verstellt sich nicht,aber sehr schmal (4mm). Jetzt habe ich auch noch das eschenbach arena f+ 10×25 bei mir.

Habe das fernglas ohne test im laden bestellt. Auch für brillenträger geeignet. Ausgewogen: würde jedem ohne stativ ein 8fach glas empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Eschenbach Optik 4254832 arena D+ 8x32 Fernglas, BaK-4 Prismen, wasserdicht
Rating
5,0 of 5 stars, based on 138 reviews