Eschenbach Optik club M 8 x 16 Monokular – Gar nicht schlecht

Ich suchte ein möglichst kleines und leichtes faltfernglas zum immer-dabeihaben im rucksack, das besser sein sollte als das 15-euro-glas (“carena 8×21”), das ich bereits hatte. Im fotogeschäft probierte ich mehrere modelle mit 8- und 10-facher vergrößerung durch, darunter einige steiner-modelle, das nikon sport lite 10×25 dcf und die eschenbach-modelle farlux f (8×24 und 10×28) und das hier rezensierte club 8×20 b. (die trophy-modelle f 8×25 b und f 10×25 b waren leider nicht vorhanden. )zunächst war die frage, welche vergrößerung sinnvoller ist: 8- oder 10-fach. Dazu versuchte ich, durch das fenster im 1. Stock des geschäfts weit entfernte schilder und autokennzeichen zu lesen. Hierbei konnte ich keinen entscheidenden unterschied zwischen 8- und 10-fach feststellen, so daß ich mich letztlich für 8-fach entschied, da hierbei sichtfeld, schärfentiefe, lichtstärke und austrittspupille größer sind und das bild ruhiger ist. Da ich brillenträger bin, sollten zudem die “abstandshalter” der okulare individuell einstellbar sein; die steiner-gläser mit ihren umstülpbaren gummi-augenmuscheln schieden daher für mich aus. Das nikon sport lite 10×25 dcf konnte mich nicht überzeugen; das bild war zwar erstmal ok, aber die fokuseinstellung hatte etwas “spiel”, was das scharfstellen erschwerte. Die größeren objektive des farlux f 8×24 b lassen gegenüber denen des club 8×20 b zwar 44% mehr licht rein, bemerkbar machte sich dies jedoch bei meinem vergleichstest bei tageslicht nicht.

Nicht zu klein, passt wunderbar in die jackentasche, sehr robust und macht einen hochwertigen eindruck. Als geschenk gekauft daher keine genaueren infos.

Wir verwenden das fernglas in erster linie als operngucker. Sehr gute qualität, klein, kompakt, nettes design. Hier sind die Spezifikationen für die Eschenbach Optik club M 8 x 16 Monokular:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Intuitiver Gleitfokus sorgt für optimale Bedienung – problemlos auch mit nur einer Hand
  • Rechteckiges Panorama-Sehfeld bietet ein ganz besonderes Seherlebnis
  • Gute Abbildungsqualität durch hochwertige Optik mit Magenta-Vollvergütung
  • Kurzer Nahpunkt ermöglicht Betrachtungen ab 1,5 m bzw. 2 m Entfernung
  • Elegant-dezentes Aussehen dank schwarzer Gummiarmierung, die dem club M außerdem eine gute Griffigkeit verleiht

Wenig wackeln,da vergrösserung nicht zu hoch- 10x bewegt sich schon viel mehr. Sehr handlich, augenmuscheln mit drehmechanismus praktisch. Einstelltriebe logisch angeordnet und gut griffig. Vektor probiert, kein vergleich. Dieses glas-8×20 liegt besser in der hand und ist auch nicht viel grösser, aber eben suuuper bildqualität.

Erfüllt voll und ganz meine gestellten ansprüche. Nimmt keinen platz im rucksack weg.

Kommentare von Käufern :

  • Gar nicht schlecht
  • Handliches, leistungsfähiges Fernglas
  • Besser als erwartet

Das fernglas war ein geschenk für meinen vater. Lieferung: unglaublich schnell. Wir wohnen am land und sind längere lieferzeiten gewöhnt, aber diese bestellung war innerhalb von 2 tagen (2 tage schneller als angekündigt) bei uns. Verpackung: robust und unbeschädigt. Das fernglas ist sehr kompakt (passt in die hosentasche) verzichtet aber nicht auf qualität. Wirklich gute ferngläser sind normalerweise in einem wesentlich höherem preis-sortiment angesiedelt. Das eschenbach club hat eine tolles preis-leistungs-verhältnis. Einer anderen rezension haben wir entnommen, dass die kappen für die gläser zu locker sitzen und etwas unhandlich sind, weil sie nicht zusammenhängen. Unserer meinung nach kein problem. Die kappen sitzen (noch) sehr stramm. Besten Eschenbach Optik club M 8 x 16 Monokular

Das fernglas ist klein und einfach und präzise mit einem schieber einzustellen. Ich nehme es mit auf reisen und ausflügen und ich kann das fernglas nur empfehlen.

Ich war auf der suche nach einem ständigen begleiter auf wanderungen und bergtouren. Das eschenbach ist klein schlechtes fernglas. Auf den ersten blick wirkt es wertig. Leider fielen schon am ersten tag zwei verblendungen der schrauben ab. Das schadet zwar nicht, war aber kein gutes zeichen. Auch wenn mir die absolutes schärfe etwas fehlte. Bei abnehmenden licht verlor es schnell an leistung. Ich habe mich dann doch für das zeiss victory compact 8x20t entschieden. Das kostet mehr, wirkt aber deutlich wertiger.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Eschenbach Optik club M 8 x 16 Monokular
Rating
5,0 of 5 stars, based on 9 reviews