Nikon Action EX 7×50 CF Fernglas : Super Astro Fernglas

Mit dem nikon-allrunder 7×50 habe ich in den vergangenen 2 monaten die besten erfahrungen gemacht – rappelscharf, ohne farbsäume, gut aus der hand zu halten und dämmerungstauglich. Ich kann nur jedem einsteiger diese optik empfehlen; finger weg von größeren vergrößerungen wie 10×50 etc. – die kann man nach den ersten erfahrungen mit dem hervorragenden 7×50 immer noch kaufen. Ebenso sollte man sich die optiken der edelhersteller erst mal im laden anschauen, bevor man zu viel geld dafür ausgibt. Das nikon reicht für 90% aller anwendungen aus – auch für astro-widefields. Als ergänzung für birdwatching dann ein spektiv (mit stativ).

Ich habe das glas verglichen mit dem jena binoctem 7×50 1q und dem dachkantglas leica ultravid 8×32 hd. Den vergleich mit dem jena entscheidet das nikon 7×50 ex (made in china) klar für sich. Zwar kann sich das auflösungsvermögendes binoctem durchaus noch sehen lassen, aber die vergütung läßt das bild für mich gelbstichig und dadurch flau erscheinen. An einem laternenmast gegen hellen himmel zeigt mir das nikon einen schwachen violetten farbsaum, das jena einen deutlichen gelben farbsaum. Eine tonnenförmige oder kissenförmige verzeichnung konnte ich bei beiden gläsern nicht erkennen. Am nachthimmel zeigt das jena mehr Überstrahlungen am mond oder hellen planeten. Die nahpunkte beider gäser liegen bei ca. Bei dieser naheinstellung werden die einzelbilder, bedingt durch die bauweise, nicht mehr völlig zur deckung gebracht. Der vergleich mit dem ultravid hinkt natürlich: es ist eine dachkantkonstruktion und der objektivdurchmesser ist deutlich geringer.

Nikon Action EX 7×50 CF Fernglas

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Wasserdicht (bis 1 Meter für 5 Minuten) und beschlagfrei durch Stickstofffüllung
  • Großer Austrittspupillenabstand für ein klares Sehfeld selbst für Brillenträger
  • Dreh- und schiebbare Augenmuscheln mit Multi-Click zur Erleichterung der Augenausrichtung nach dem richtigen Austrittspupillenabstand
  • Mehrschichtvergütete Linsen und ein großer Objektivdurchmesser für optimale Bildschärfe
  • Lieferumfang: Fernglas, Tasche, Trageriemen, Okularkappen

Ein zuverlässiges, spritzwasser geschütztes glasauflösung, blickfeld für ein glas dieser preisklasse völlig ausreichend für den täglichen bedarf. Das dämmerungssehen auch in ordnung. Für den normalverbraucher, der das glas nicht täglich braucht, mehr als ausreichend.

Nikon Action EX 7×50 CF Fernglas : Hab mir das fernglas zum beobachten des nachthimmels gekauft. 7×50 ist hierfür ein guter kompromiss. Eine stärkere vergrößerung kann ich nicht empfehlen, da man ja auch entsprechend ruhig halten muss. Hier sollte man sich nicht von großen zahlen blenden lassen. Mit dem kauf bin ich voll zufrieden. Im gegensatz zum fernrohr sieht man mit dem fernglas einen viel größeren bereich des sternenhimmels, was das navigieren erleichtert. Wenn man parallel dazu eine astronomie app laufen hat (z. Skeye – gratis) so kann man viele interessante dinge finden und benennen. Viele messier objekte machen erst im fernglas freude, weil man sie dann als ganzes sieht.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nikon Action EX 7x50 CF Fernglas
Rating
4,4 of 5 stars, based on 5 reviews