Nikon Aculon A30 8X25 Fernglas – Top Verhältnis von Vergrößerung und Gewicht

Ich hatte das fernglas in variante 8fach und 10fach zum vergleich bestellt. Das 10er ging zurück, weil man wirklich eine sehr ruhige hand haben muss und die vergrößerung unwesentlich besser ist. Man sieht echt gut bei dem gewicht und der größe. Für den nichtprofi ausreichend für schnell mal unterweges und wenn man sein gepäck nicht zu sehr belasten will.

Wir sind viel mit dem rad entlang der küste unterwegs und das fernglas hat seinen festen platz im rucksack. Es ist nicht zu groß und schwer, aber trotzdem gut einsetzbar, um schiffe zu schauen oder die originalschauplätze von störtebeker genauer anzusehen. Für uns genau das richtige.

  • Solide Verarbeitung, tolles Bild
  • Kompaktes, rubustes Mini-Fernglas mit guter optischer Qualität
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Das fernglas kann ich nur empfehlen, es ist sehr gut verarbeitet man sieht ein sehr scharfes bild und es hat eine super größe um es überall mit hin zu nehmen. Sehr robust daher auch für kinder geeignet. War schon im regen komplett nass aber alles kein problem. Im lieferumfang ist auch eine passende tasche enthalten.

Im gegensatz zu dem uscamel 10x 26 war hier die feineinstellung kein problem, sofort scharf keindoppelbild,nikon ist doch das bessere produkt, wenn auch etwas teurer. Hat meine erwartungen voll erfüllt.

Merkmal der Nikon Aculon A30 8X25 Fernglas (8-fach, 25mm Frontlinsendurchmesser) silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Taschenfernglas für intensiven Outdoor-Einsatz; Kompakt und leichtgewichtig, sehr klein zusammenklappbar
  • Mehrschichtenvergütung für hellere Bilder
  • Stabiler und komfortabeler Handgriff mit gummikaschiert; Erweiterten Augenabstand und Gummiaugenmuscheln
  • Alle Linsen und Prismen sind zu 100% frei von Blei und Arsen (ECO-Glas)
  • Lieferumfang:Aculon A30 8X25 Fernglas silber

Ich habe ein kompaktes fernglas mit einer guten optik zu einem vertretbaren preis gesucht. Meine erwartungen wurden bei dem aculon erfüllt und es hat mir auf der safari im knp sehr gute dienste geleistet. Es gibt einen stern abzug, weil nikon es mit den okular-schutzkappen verbockt hat, die einfach nicht halten. Und wegen der unpassenden schutztasche. Am fernglas selbst habe ich aber nichts auszusetzen (das ist ein schwäbisches lob).

Bin begeistert von diesem fernglas. Sehr handlich und liegt gut in der hand. Freu mich auf meinen aufenthalt in den bergen, werde es dort intensiv nutzen.

Haben zuvor das billigere accubuddy fernglas gekauft, waren damit nicht zufrieden. Das nikon erfüllt unsere ansprüche komplett. Für den preis ein sehr gutes fernglas. (es gibt bessere, sind dann aber auch wesentlich teurer).

Nachdem ich 2x ein fernglas zurückschicken musste, weil ich einfach kein klares bild hingekriegt habe, kann ich bei nikon nur sagen: auspacken, einstellen und große freude über superscharfe bilder . Zudem ist es noch total leicht und handlich klein.

Für den nächsten motorradurlaub sollte diesmal auch ein fernglas mit. Anforderungen: möglichst geringer platzbedarf, vernünftige linsen, unter 100 euro. Nach längeren vergleichen blieben nur absolute billigangebote übrig (wenn ein fernglas weniger als 20 euro kostet – wie gut können dann da die linsen sein?) und verschiedene modelle von nikon. Das fernglas lässt sich sehr klein zusammenfalten und liefert ein recht gutes bild. Wie nicht anders zu erwarten ist der bildausschnitt dabei sehr gering, bei fern liegenden objekten muss man schon recht genau “zielen”, um sie zu sehen. Meine erwartungen wurden jedenfalls in jeder hinsicht erfüllt.

Für wanderungen und gelegentliche blicke vom balkon super. Aber mehr sollte man sich nicht erwarten.

Sehr gut, gerade für den preis. Ich habe es einem kind geschenkt, das kam problemlos damit zurecht. Sowohl die kinder als auch die erwachsenen waren von dem fernglas angetan. Uneingeschränkt empfehlenswert. Ps: das fernglas kommt mit einer robusten hülle / gürteltasche und umhängeriemen.

Eine leichte randunschärfe ist sichtbar, aber das ist meckern auf recht hohem niveau. Das glas ist leicht, die naheinstellgrenze ist sehr niedrig (wichtig zum beobachten von vögeln direkt hinter der scheibe) und es liegt gut in der hand.

Habe mir das teil wegen einer empfehlung gekauft und zunächst einproblem mit doppelbild. Da gab es nur rücksendung, und nach wenigen tagenkam das ersatzglas – problemlose abwicklung. Bei diesem glas ist der abstand von auge zu linse sehr gut berechnet, d. Nicht zu nah, so daß manmit den tiefen gummihülsen ein sehr gutes reflexions- und blendfreies sehfeld “genießen” kann. Das glas macht spaß mit sehr guter optik – klar und hell im gegensatz z. Mit 282 gramm und 12,5 x 9 x 5 cm ist es für ein 8 x 25 zwar nicht fürs theater geignet, aber grade wegen des möglichen kurzen objektabstandes von bis zu 3,5 metern ist es ideal z. Zum beobachen von vögeln (und insekten) aber natürlich auch für den einsatz im weiten gelände. Es ist obendrein sehr preiswert.

Hatte vor vielen jahren ein günstiges “carena 10×25” gekauft, das ich damals zuerst mal zerlegen mußte, um die optik wegen doppelbildern neu zu justieren. Danach konnte man gut sehen. Also dachte ich, dieses billiggelump endlich mal durch ein qualitätsprodukt, nämlich das nikon aculon 8×25 zu ersetzen. Die lieferung durch amazon war schneller als angekündigt, also sofort vorsichtig ausgepackt und mit dem alten carena verglichen. Ergebnis: leider konnte ich keine signifikante verbesserung im bild und in der handhabung erkennen. Der etwas größere sichtbereich des nikon gegenüber dem carena ist nicht besonders aufgefallen. Bemerkenswert war aber die Änderung von 10x auf 8x, mit ruhiger hand oder aufgestützt sieht man mit 10x schon auffallend mehr details. Damit blieb nur die erkenntnis, daß für mich persönlich das nikon keinen fortschritt darstellt und dankbar retourniert wird. Das ist keine abwertung des glases, und wenn man noch keines hat, ist das nikon sicherlich eine gute wahl. Aber als “aufstiegsfernglas” mit wesentlicher steigerung zum billig-carena muß man wohl noch einige stufen höher steigen.

Der fernglas ist super praktisch,schöne design, nicht schwer und passt in jede tasche. Perfekt für den urlaub und spaziergang. Man sieht glasklar, super vergrösserung.

Ich habe mir drei ferngläser zukommen lassen und habe mich dann für das nikon aculon a30 10×25 entschieden weil es schön lichtstark ist und nach meinem empfinden das beste preis/leisungsverhältnis hat. Es zeigte das angenehmste handling und das beste bild. Als vergleich hatte ich das olympus 8×25 wp ii grün und den nachfolger vom testsieger olympus 8×21 rc ii. Beide gut, aber nicht ganz so überzeugend.

8×25 tested side by side an old 10×26 steiner. Image was much clearer and brighter. 8x optical zoom as opposed to 10x optical is better supposedly to have a more stable image. I detect a slight difference when looking at the maximum distance. The binoculars are lightweight and could be carried in a backpack during hikes. You wouldn’t want it to hang around your neck all day.

Ja, leider ist das “alte” runtergefallen und war nicht mehr zu gebrauchen. Das neue hat nun eine 10 fache vergrößerung und ist eigentlich genau so gut wie das alte. Was uns besonders an den nikon gefällt, ist die naheinstellgrenze, die so bei 3 metern liegt, ideal für beobachtungen im garten.

Ich habe mir dies für eine safari in afrika gekauft, es ist kinderleicht zu bedienen und für den preis wirklicht super. Ich habe mir es gekauft da ich vorher im internet viel geschaut habe welches für wenig geld gute leistung erbringt, das kann ich voll und ganz unterstreichen. Es wird mit einer kleinen tasche geliefert in der es sich problemlos verstauen lässt. Die verarbeitung ist sehr hochwertig, es ist vom bild her sehr schön und klar, auch farben werden nicht verfälscht.

Ideal um vögel zu beobachten. Die tasche dazu ist stabil und schützt vor groben schmutz. Die sicht ist klar und es ist super einzustellen.

Ich habe mit dieses fernglay geholt, weil ich bei spaziergängen auch mal in die ferne schauen möchte und tiere etc. Dazu ist dieses fernglas in meinen augen sehr gut geeignet. Ich habe den kauf nicht bereut.

Das nikon aculon a30 8×25 fernglas (8-fach, 25mm frontlinsendurchmesser) schwarz kann ich nur bestens empfehlen, klein leicht und gut verarbeitet. Ein helles klares sichtfeld,mit kaum wahrnehmbarer randunschärfe. Da ich das glas quer über der brust trage ist der gurt zu klein, habe mir einen 7 mm breiten schwarzen schnürsenkel angebracht. Die griffige oberfläche zieht den schmutz wie ein magnet an, abhilfe habe ich erreicht durch den auftrag mit einem lappen getränkten silikonspray. Besten Nikon Aculon A30 8X25 Fernglas (8-fach, 25mm Frontlinsendurchmesser) silber Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nikon Aculon A30 8X25 Fernglas (8-fach, 25mm Frontlinsendurchmesser) silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 199 reviews