Nikon Aculon T11 8-24×25 Zoom-Fernglas : Optimal, Leicht zu tragen, einfach zu nutzen.

Für denn freizeit reicht sie vollkommen aus. Das fernglas ist sehr leicht zu halten in der gand und der mehrfach zoom ist auch sehr gut.

Es kann genauso viel wie deutlich teurere – fuer den preis wirklich top – und so kompakt und leicht dass man es überall gerne mit hinnimmt. Verzerrung absolut im rahmen – natürlich eigentlich nur bis ca. 16x einsetzbar weil dann zu unruhig – aber da kann das glas nix für. Tolles produkt zu vernünftigem preisps: wäre es von canon where es einen kleinen ticken schlechter ;-).

Nikon Aculon T11 8-24×25 Zoom-Fernglas (8- bis 24-fach, 25mm Frontlinsendurchmesser) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompakt und leichtgewichtig
  • Einzigartiger Zoomhebel für besonders weiches 8-24x-Zoomen
  • Mehrschichtenvergütete Linsen für hellere Wiedergaben
  • Für eine bequeme Betrachtung und einfach Handhabung konzipiert
  • Lieferumfang: Nikon Aculon T11 Zoom-Fernglas schwarz

Das zoomfernglas aculon t11 von nikon bietet eine 8- bis 24-fache vergrößerung, die sich über einen leichtgängigen hebel stufenlos einstellen lässt. In der praxis wird es ab der ca. 20-fachen vergrößerung arg fummelig und ich bekomme das bild kaum vernünftig scharfgestellt, selbst wenn ich entsprechend abstütze. Bis dahin liefert es jedoch sehr detaillierte, scharfe bilder, und auch mit der dioptrienjustierung komme ich gut zurecht. Ansonsten liegt es griffig in der hand, und lädt dank seines überaus handlichen formats (12/10cm bei knapp über 300g) dazu ein, es auch gerne mit auf reisen oder in die natur zu nehmen.

Nikon Aculon T11 8-24×25 Zoom-Fernglas (8- bis 24-fach, 25mm Frontlinsendurchmesser) schwarz : Ich hatte für meinen nächsten bergurlaub ein fernglas gesucht, welches mit deutlich höherem zoomfaktor ausgestattet ist, als mein bisheriges olympus fernglas mit nur 8-fach-zoom. Außerdem sollte das neue fernglas noch rucksacktaugliche packmaße sowie ein relativ geringes gewicht aufweisen. Dieses fernglas hier bietet mir dies und es liefert absolut gute und brauchbare ergebnisse. Zwar ist ein ruhiges halten bei 24-fach-zoom erforderlich, aber es geht auch kurzzeitig ohne anlehnen und abstützen am baum o. Die einstellungen sind bei dem aculon präzise möglich und genau anpassbar. Alle hebel und einstellringe sind gut mit den fingern erreichbar. Mein erster eindruck bei der einrichtung und benutzung in höchster zoomstufe war recht gut. Mehr zoomrange wäre aber auch noch wünschenswert. Werde mal demnächst zoomferngläser mit noch höherem zoomfaktor ausprobieren. Aber dieses hier werde ich erst einmal mal für meine nächsten bergtouren behalten. Ein stern abzug, da die haptik etwas zu plastiglastig ist. Das hätte man mit mehr gummierung besser ausarbeiten können. So wirkt das fernglas mit dem vielen plastik im handling bisserl billig.

Dieses fernglas ist nicht umsonst stets top in diversen test berichten. Ich hatte hier überhaupt gar nichts zu bemängeln. Das fernglas ist aus rutschfestem material und liegt dadurch sicher und gut in der hand. Es ist handlich,robust verarbeitet und klein genug damit es in die jackentasche passt und hat ein wirklich gestochen scharfes bild. Es lässt sich leicht scharfstellen. Bei voller vergrösserung (24-fach) ist es natürlich schwer nicht zu verwackeln. Da muss man am besten die hand oder das glas irgendwo auflegen oder abstützen. Im lieferumfang enthalten sind eine tasche (kunstleder) und eine ausreichende bedienungsanleitung. Ich bin mit dem nikon voll zufrieden und kann es weiter empfehlen.

Nikon aculon t11 8-24×25 zoom-fernglas (8- bis 24-fach, 25mm frontlinsendurchmesser) schwarzwar zuerst etwas skeptisch wegen der helligkeit bei 25 mm linsendurchmesser. Hat sich aber nicht bestätigt. Klar ein jäger der bei dämmerung noch viel sehen will ist mit dem glas schlecht bedient. Aber für die reise und den urlaub unbedingt zu empfehlen. In dieser preisklasse ein tolles glas auch noch mit zoom. Alle bedienelement sind sehr leichtgängig und somit gut zu bedienen. Was unbedingt erwähnenswert ist – der verstellbare augenabstand.

Nikon aculon ist sehr gut verarbeitet, robust sowie leicht und handlich. Es ist aus rutsch-festen material als wenn hände schwitzen oder es regnet istes ideal. Außerdem kommt eine transporttasche aus kunstleder zum fernglas mitdazu sowie eine beschreibung die in mehren sprachen ist und davon 3 seitenauf deutsch. Da wir brillenträger sind hat man nicht immer viel freute mit ferngläsern,doch nikon aculon ist da anders durch die faltbaren gummiaugenmuscheln. Außerdem lässt es sich sehr gut einstellen und ausrichten. Aber auch diebildschärfe sowie die farbqualität sind sehr gut. Mit der vergrößerung von 8- bis 24-fach ist das fernglas gut geeignet. Bei der größten vergrößerungen kann man es nicht mehr ruhig halten. Da muss man sichnatürlich aufstützen, wenn man ein zitterfreies bild wünscht. Sind damit sehr zufrieden und können es nur empfehlen.

Übertrifft meine erwartung voll und ganz. Bei vollen zoom unbedingt eine feste auflage verwenden. Relativ hochwertig verarbeitet für den preis.

Angenehmer einblick und vernünftiger zoombereich – die optik ist nicht derart überfordert wie bei anderen produkten – erfreulich gutder plastikeindruck stört fürs geld – vielleicht sollte man noch solider verarbeiten, um dieses gefühl zu mindern, wenn schon plastik sein muß.

Compared to my nikon aculon 10×50 there is not much of a difference but the zoom-fernglas is not so easy to use and with a falling darkness the 10×50 is much better altough its also much bigger. Nevertheless its a quality fernglass.

Das bild ist hell und scharf, allerdings verstellt sich die schärfeeinstellung am rad sehr leicht, sodass man oft nachjustiert. Beim heranzoomem wird das bild merklich dunkler. Bei schlechten lichtverhältnissen ist das fernglas aufgrund der kleinen objektive nur eingeschränkt zu gebrauchen.

Das zoom-fernglas aculon t 11 von nikon mit 8- bis 24-facher vergrößerung wird mit einem okulardeckel, einem trageriemen und in einer transport-tasche geliefert. Es ist 123 mm lang, 109 mm breit und 305 gramm schwer, in anbetracht seiner optischen leistung also ein wahrer winzling. Eine mehrsprachige produktbezogene anleitung, davon drei seiten in deutsch, sowie sechs weitere deutsche seiten an allgemeinen fernglas-hinweisen liegen bei. Das produkt ist hochwertig verarbeitet und besitzt aus meiner sicht eine tadellose optik (wie von nikon nicht anders zu erwarten), dennoch scheint mir einiges, nicht zuletzt auch die anleitung verbesserungs-würdig. Nachfolgend die plus- und minuspunkte, wie sie mir der reihe nach aufgefallen sind:+ die schwarze transport-tasche aus kunstleder ist vollwertig verwendbar und strapazierfähig, mit klettverschluss, hinten mit gürtelschlaufe und innen mit dickem samt gefüttert. Im foto-bereich ist eine so gute zubehörs-ausstattung leider längst nicht mehr üblich. – die montage des trageriemens wird nur durch eine nichtssagende grafik erläutert, ist dabei keineswegs selbsterklärend. Ich habe mir schließlich selbst eine lösung zusammen gereimt, indem ich die lockeren end-schlaufen des liefer-zustands frech geöffnet habe, die freien enden durch die Ösen am glas und dem okulardeckel gezogen und die enden schließlich von aussen nochmal (und damit doppelt) durch die beiden zweifachen Ösen-teile am riemen gezogen habe. Ich bin mir längst nicht sicher, ob das der vorgesehene weg ist, aber es hält jedenfalls bombenfest. Zur not kann man die enden auch verknoten.

Nachdem ich inzwischen mehrere zoom-fernglaeser durch habe muss ich sagen hat mich dieses einfach nur angenehm ueberrascht und meine suche nach einem brauchbaren modell endlich beendet. Positiv:- klein, leicht, handlich- sehr angenehm zu halten und um die augen- auch fuer brillentraeger geeignet (wobei ich selbst keiner bin)- der zoomhebel macht die bedienung im vergleich zu den meisten anderen zoom-einstellern sehr, sehr angenehm, haette ich echt nicht erwartet- zoom funktioniert tadellos, ohne dabei das sichtfenster zu verkleinern. Es wird schlicht vergroessert, so wie es sein soll. Der “nadelloch”-effekt von diversen guenstigeren modellen bleibt komplett aus. – sehr gutes bild bei problemloser scharfstellung auf jedem zoom-level. Je hoeher der zoom desto mehr helligkeit geht allerdings natuerlich verloren. Tagsueber ist das bild ab ca. 16x schon deutlich dunkler, es laesst sich aber dennoch auch bis 24x noch problemlos nutzen. Reduzierung von licht in der direkten umgebung (wenn moeglich) hilft. Wenn es draussen dunkler wird finde ich wird dieser effekt weniger und weniger sichtbar, so dass man bei naechtlicher beobachtung auch wirklich noch mit vollem zoom arbeiten kann.

Hätte nicht gedacht, dass man von nikon so ein schönes und kompaktes fernglas bekommt. Im oberen zoombereich ist der verwaklungeffekt ziemlich hoch.

Das erste fernglas dass besonders für wanderungen geeignet ist. Leicht super bild, klar, rein und scharf. Außerdem sehr leicht zu bedienen.

Preis/leistung gut – benötige dieses fernglas bei meinen reisen, da sind abmessungen und gewicht optimal. Für professionelle tierbeobachtungen wird es wahrscheinlich besseres geben – für mich absolut ausreichend.

Fernglas wirkt sehr wertig, lässt sich gut bedienen und ist sehr kompakt. Habe es behalten weil meine frau es gern wollte 🙂 eigentlich wird alles über 16- fachen zoom freihändig recht wacklig, zum auflegen ist es aber sehr klein. Man kann es haben, aber ein kleines kompaktes mit 10 fachen zoom hätte es auch gemacht und hätte in die hosentasche gepasst :-).

Haben das fernglas erst ein paar wochen, aber schon gute erfahrungen damit gemacht. Liegt gut in der hand, schön leicht und angenehmes griffgefühl. Einstellungen bequem, lichtstärke bei vollem zoom nicht mehr ganz so toll, aber für ein fernglas in der preisklasse durchaus zufriedenstellend. Einstellungen gut erreichbar und leichtgängig. Was uns am meisten stört – wenn man das motiv scharfgestellt hat und man dann den zoomhebel voll betätigt, und das ist in den meisten situationen der fall, dann muss man erneut die schärfe nachregeln. Das stört etwas, zumal wenn man ein motiv schnell erfassen will. Die beiliegende tragetasche ist auch o.

Der erste eindruck war schon positiv. Das fernglas ist bis auf wenige metallische teile komplett gummiert, macht aber trotzdem einen absolut wertigen eindruck. Die verabeitung der materialien lässt keine wünsche offen. Die gummierung sichert dabei nicht nur einen guten halt, sondern auch eine hohe robustheit gegnüber äußeren einflüssen wie feuchtigkeit oder staub, sowie den bestmöglichen schutz vor stoß- oder sturzschäden. Das nikon aculon zoom-fernglas wird mit einer tragetasche und einem trageriemen geliefert, so dass es sich gut verstauen und tragen lässt. Die okulare sind zudem mit schutzkappen gesichert, die vor schmutz und feuchtigkeit schützen. Der augenabstand und der dioptrinausgleich sind ebenso einfach zu bedienen wie die vergrößerung. Auch in der funktionalität hat mich das nikon aculon t11 überzeugt. Die linsen sorgen für ein klares, auffallend helles und reflexfreies bild mit sehr hoher farbechtigkeit. Aufgrund der größe ist allerdings das sichtfeld beschränkt, was allerdings zu erwarten war.

. Fand mit dem kauf dieses nikon t11 08/2015 um 126euro ein ende. (enthalten war: fernglas, schutz für die augenansätze, schutzhülle für das gesamte glas und ein trageriemen. )ich habe lange hin und herüberlegt und lange und viele artikel gelesen. Ich wollte ein fernglas, welches leicht ist, unter 100euro kostet und eine vergößerung >= 20x besitzt. Mich haben viele meinungen verunsichert bezüglich qualität der diversen produkte und auch bezüglich der vergößerung,wie auch den abdunkelungen an den randbereichen und so weiter. Fakt ist jedoch ich bin kein fernglasprofi und benötige das glas nur unterwegs für den schnellen blick. Nicht täglich und nicht professionell. Jedoch ist qualität ein wichtiges merkmal. Daher habe ich mich nach langem hin und her für dieses t11 entschlossen. Dass der preis unter 130euro gefallen ist kam mir deutlich entgegen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nikon Aculon T11 8-24x25 Zoom-Fernglas (8- bis 24-fach, 25mm Frontlinsendurchmesser) schwarz
Rating
1,0 of 5 stars, based on 47 reviews